16. Dezember 2016

Türeinstiegsbeleuchtung von ABT

die edle Leuchtspur für echte Fans

Wer ein von ABT Sportsline veredeltes Auto fährt, freut sich über ein besonderes Fahrzeug. Er ist selbstbewusst genug, zu zeigen, dass in seinem Audi oder in seinem Volkswagen die Motorsportgene von ABT für deutlich mehr Dynamik und Agilität sorgen. Deshalb greift er oft auch zu Aerodynamik-Komponenten, Sporträdern oder Abgasanlagen der Allgäuer Traditionsmarke. Oder zur neuen ABT Türeinstiegsbeleuchtung, die für verschiedenste Modelle des VW-Konzerns lieferbar ist. Nach dem Öffnen der Türen leuchten die LEDs in coolem, frischem Weiß und zeigen dabei das legendäre ABT Logo. So wird schon beim Einsteigen klar, was zu erwarten ist: Ein echtes Sportgerät, mit Know-how entwickelt vom Weltmarktführer ins Sachen VW- und Audi-Veredelung.

Verfügbar ist der schicke Wegweiser zum Entrée in die Welt von ABT Sportsline für verschiedenste Modelle – es passt schließlich immer zum Sportsgeist der Fahrzeuge: Bei Audi steht die Türeinstiegsbeleuchtung für nahezu die komplette Modellpalette – also für A1, A3, A4, A5, A6, A7, A8, Q3, Q5, Q7 und TT – zur Verfügung. Selbstverständlich gibt’s das coole Weiß auch für S- und RS-Modelle. Auch viele VW-Fahrer kommen in den Genuss dieses besonderen Zubehörs: Egal, ob Tiguan, Touareg, Sharan, Passat, Scirocco, Eos, Golf VI und Golf VII – der Einstieg lässt sich auf jedem Fall mit dem ABT Logo markieren. Wer einen Škoda Superb oder einen aktuellen Seat Alhambra fährt, kann das Produkt ebenfalls ordern. Egal, ob SUV, Coupé, Family-Van, Limousine oder Kombi – wo ABT leuchtet, ist in aller Regel auch ABT drin.

Ein Video rund um den leichten Einbau der extravaganten ABT Türeinstiegsbeleuchtung findet sich hier: