10. Mai 2016

Ultrasportlich, extrem elegant und sehr schnell – der ABT S8 Plus

Noch mehr Leistung – keine Chance? Mitnichten: Denn der aktuelle Audi S8 ist bislang zwar schon mit äußerst beeindruckenden 675 PS bzw. 640 PS (496 bzw. 471 kW) bei ABT erhältlich, jetzt aber haben die hauseigenen Ingenieure noch ein weiteres Power-Plus auf Basis des Serienautos in Petto. Der Biturbo-V8 ist so konzipiert, dass er tatsächlich für ein weiteres Upgrade in Frage kommt, ohne seine bestechenden Eigenschaften in puncto Laufkultur und Alltagstauglichkeit einzubüßen.

Die absolute Spitze stellt nun der ABT S8 auf Basis der Plus-Version des Luxus-Sportlers dar – und das „Plus“ im Namen ist eindeutig ernst zunehmen: Gewaltige 705 PS (519 kW) bringt der Achtzylinder nun auf die Straße – beim Serien-Fahrzeug sind es 605 PS (445 kW). Der ABT S8 ist der vermutlich eleganteste und komfortabelste Supersportwagen: Mit ihrer Leistung ist die Limousine eine edle Kampfansage an die „flachen“ und unbequemen Flundern: 320 km/h Spitze, 3,5 Sekunden auf 100 km/h und ein gewaltiges Drehmoment von 840 Nm (Serie: 700 Nm) sorgen dafür, dass der Luxusgleiter eben nicht nur cruisen kann und sich als elegant-bequemes Reisemobil perfekt eignet. Der S8 Plus ist extrem sportlich und schnell.

Selbstverständlich bietet ABT für den S8 sein perfekt auf den Charakter des edlen „Überfliegers“ abgestimmtes Level Control-Fahrwerk an. Damit lässt sich das zum jeweiligen Fahrstil passende Setup wählen. Die Absenkung des Fahrzeugschwerpunkts um 25 Millimeter sorgt dafür, dass der Luxusliner noch besser auf der Straße liegt – und verleiht ihm außerdem eine noch kraftvollere Optik. Die ABT Edelstahl-Schalldämpferanlage (auf Wunsch mit Vorschalldämpfer-Ersatzrohr) in Vier-Rohr-Optik (89 mm Ø) weist darauf hin, aus welcher Manufaktur der S8 stammt.

Die ideale Ergänzung für den Auftritt des ABT S8 und S8 Plus sind die auf Gewichtsersparnis und -verteilung hin optimierten Sportfelgen, die in den Designs DR und FR in 20, 21 und 22 Zoll verfügbar sind. Natürlich hat ABT Sportsline auch Komplettradsätze mit Premium-Hochleistungsreifen aus dem Hause Continental oder Dunlop im Programm. Die braucht man schließlich auch, wenn es noch mehr Leistung und noch mehr Fahrspaß sein sollen.

Weitere Informationen, Bilder und die Preisliste zum ABT S8 finden Sie hier:
Kraftstoffverbrauch ABT S8, l/100km: kombiniert 10,0; CO2-Emission kombiniert, g/km: 231