6. Individuelle Entwicklung und Abstimmung

Die ABT-Power Software wird für jeden Motor individuell entwickelt

Eine individuelle Entwicklung für jede einzelne Motorvariante sorgt nicht nur für ein harmonisches Fahrverhalten, sondern verhindert auch Motorschäden durch Überbeanspruchung, wie sie bei „One fits all“-Boxen von Billiganbietern vorkommen.

Nicht nur die Software, auch die Hardware wird auf jedes Fahrzeug angepasst , d.h. die ABT Motorsteuerung wird zu einem integrierten Bestandteil des Fahrzeugs.

Die Einbaulage des ABT Steuergeräts mit Haltersystemen aus Edelstahl (V2A) wird auf jedes Fahrzeug individuell abgestimmt.

Die individuellen und spritzwassergeschützten Kabelbäume ermöglichen eine problemlose Integration des ABT Systems in die Fahrzeuginfrastruktur einschließlich der fahrzeuginternen Kommunikationsnetze. Die Montage ist Dank der Serien-Zentralstecker äußerst einfach zu bewerkstelligen. Die Wettbewerbslösungen verlangen hier oft immer noch ein fehlerbehaftetes Auftrennen und Löten von Kabeln.

Das spritzwasserabweisende Gehäuse ist  über eine GoreTex®-Pille zur Be- und Entlüftung des Gerätes zusätzlich von Bildung von Kondenswasser im Inneren geschützt.

Das gesamte System wird von ABT ausgiebig getestet. Dazu gehören auch Umweltprüfungen wie elektromagnetische Verträglichkeit, Salznebel-Test, Thermoschock usw..

ABT verfügt über eigene Teilegutachten vom TÜV Rheinland zur problemlosen Eintragung der Leistungssteigerung in die Fahrzeugpapiere. Somit können sich ABT - Kunden sicher sein, dass ihr Fahrzeug auch durch den Einbau einer Leistungssteigerung gesetzeskonform bleibt und es zu keinem Erlöschen der Betriebserlaubnis kommt!

boxfetish.net
extremeclip.net
scathd.com