ABT by AMAG
Garantie für Leistungssteigerungen

Im Bereich Motorenleistungssteigerung arbeitet ABT Sportsline schon über viele Jahre eng mit der AMAG Import AG zusammen. Die Mitarbeiter der offiziellen Volkswagen, Audi, SEAT, ŠKODA Händler und Servicepartner sind hervorragend geschult, kennen die Fahrzeugmodelle und Motoren der Herstellermarken genau und haben umfangreiche Erfahrungen beim Verbau von ABT Produkten insbesondere dem Hightech Steuergerät ABT Engine Control, so dass Sie sich voll auf die hohe Qualität des fachmännischen Verbaus verlassen können.

Dies unterstreicht die AMAG Import AG mit der Gewährung der Garantie ABT by AMAG Motorleistungssteigerungen.

Eine Motorleistungssteigerung muss beim kantonalen Straßenverkehrsamt gemeldet und im Fahrzeugausweis eingetragen werden (im Preis nicht inbegriffen). Das ist bei ABT by AMAG Motorleistungssteigerungen problemlos möglich: Die ABT by AMAG Leistungssteigerungen sind für die Schweiz homologiert und im CH-Straßenverkehr zugelassen, so dass Sie Ihre neuen Leistungsreserven sorglos genießen können. Die AMAG Garantie für fabrikneue Fahrzeuge hinsichtlich aller Mängel in Werkstoff und Werkarbeit läuft dabei selbstverständlich weiter.

Allgemeine Garantiebestimmungen für ABT Motortuning

Der Umfang dieser Garantie bezieht sich auf „ABT by AMAG Motorleistungssteigerungen“. Die AMAG Import AG (AMAG) gewährt dem Kunden für solche ABT by AMAG Motorleistungssteigerungen an Fahrzeugen, die im Zeitpunkt der Motorleistungssteigerung noch über eine laufende Herstellergarantie oder eine laufende Anschlussgarantie von AMAG verfügen, eine Garantie für eine dem jeweiligen Stand der Technik entsprechende Fehlerfreiheit in Werkstoff und Werkarbeit. Diese Garantie beginnt am Tag der Motorleistungssteigerung und dauert bis zum Ende der Herstellergarantie bzw. der Anschlussgarantie von AMAG für das Fahrzeug. Die Gewährung dieser Garantie setzt voraus, dass die Motorleistungssteigerung von einem autorisierten Servicepartner der betreffenden Fahrzeugmarke in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein oder von der ABT Sportsline Schweiz AG vorgenommen worden ist und dass die Bestellabwicklung und die Eintragungen lückenlos nachgewiesen werden können.

 

Von dieser Garantie ausgenommen sind Motorleistungssteigerungen an Fahrzeugen, die nach erfolgter Motorleistungssteigerung:

  • unsachgemäß behandelt worden sind (z.B. durch Überdrehen des Motors, hohe Belastung in kaltem Zustand, usw.)
  • auf Rennstrecken eingesetzt worden sind
  • mit Kraftstoff von ungenügender Qualität betrieben worden sind (genügende Qualität: Benzin mind. 95 Oktan, empfohlen 98 Oktan / Diesel mind. EU-Norm EN590, kein Biodiesel)
  • in einem für Fahrzeuge der betreffenden Marke nicht autorisierten Betrieb unter Nichteinhaltung der Herstellervorgaben instandgesetzt oder gewartet worden sind oder die vorgeschriebenen Wartungsintervalle nicht eingehalten werden
  • infolge Leistungsmessungen Folgeschäden aufweisen

 

Ansprüche aus dieser Garantie können ausschließlich bei den für die betreffende Fahrzeugmarke autorisierten Servicepartnern in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein geltend gemacht werden. Mängel, die unter diese Garantie fallen, sind unverzüglich nach ihrer Entdeckung einem solchen Servicepartner unter Vorlage dieser Garantiekarte zu melden und von diesem beheben zu lassen. Die Behebung erfolgt nach Ermessen der AMAG durch Instandsetzung oder Ersatz der betroffenen Teile. Ersetzte Teile gehen in das Eigentum von AMAG über. Der Servicepartner leitet jede Meldung von Mängeln via DISS an AMAG weiter. Alle weitergehenden Ansprüche, insbesondere auf Wandelung, Minderung, Nachlieferung sowie Ersatz eines unmittelbaren oder mittelbaren Schadens (inkl. Folgeschäden), sind soweit gesetzlich zulässig ausgeschlossen. Leistungsmessungen werden nur anerkannt, wenn sie von der ABT Sportsline GmbH in Kempten (Deutschland) durchgeführt worden sind. Diese Garantie ist mit dem Fahrzeug untrennbar verbunden. Die Garantiekarte gilt in Verbindung mit der entsprechenden Homologation als Bestätigung und verbindliche Referenz für die vorgenommene Motorleistungssteigerung. Jede Gewährleistung und Haftung des autorisierten Servicepartners, der die Motorleistungssteigerung vornimmt, wird soweit gesetzlich zulässig ausgeschlossen und durch die vorliegende Garantie ersetzt.

Von der Rennstrecke auf die Strasse

Gerne beraten wir sie persönlich

Newsletteranmeldung: Bleiben Sie ABT to date