ABT RS3

Näher kann man dem Motorsport mit einem Kompakten nicht kommen

Traditionell stellen die RS-Modelle von Audi das höchste Leistungs- und Ausstattungsniveau dar. Serienmäßig leistet der Audi RS3 400 PS (294 kW). Wir setzen trotzdem noch eins drauf und präsentieren den ABT RS3 mit 470 PS (346 kW), einem noch sportlicherem Exterieur und besseren Bremsen. Und dank des eigens durch unsere Ingenieure entwickelten und angepassten Hightech-Steuergeräts ABT Engine Control (AEC) bedeutet die Zusatzpower Typ ABT Power S weder mehr Verschleiß noch Kraftstoffverbrauch.

Mit den ABT Fahrwerksfedern und ABT Sportstabilisatoren bringt der RS3 die Leistung des 2,5-Liter-Reihenfünfzylinders nach der Leistungssteigerung perfekt auf die Straße und der Fahrspaß ist so kaum zu toppen.

ABT RS3 in Zahlen

Serie ABT Power S
Leistung 400 PS (294 kW) 470 PS (346 kW)
Drehmoment 480 Nm 540 Nm
Vmax 250 bzw. 280 km/h 285 km/h
0-100 km/h 4,1 Sek. 3,8 Sek.
Ein Auftritt, der nichts zu wünschen übrig lässt: sportlich, markantes Äußeres und edles Innendesign

Das ABT Bremsen Upgrade Kit, das sich hinter den sportlichen 19- und 20-Zoll-Felgen im ABT DR, ER-C, ER-F oder FR Design verbirgt, bringt den ABT RS3 stets punktgenau zum Stehen. Außerdem bekommt das Heck ein schwarz glänzendes Heckschürzenset, bestehend aus Endrohrschacht und ABT Schalldämpferanlage mit zwei 102-mm-Doppelrohren in Mattschwarz.

Auch weitere Aerodynamik-Ergänzungen sowie Interieur-Veredelungen lassen den ABT RS3 glänzen. So zieren ihn außerdem ein Frontlippenaufsatz und ein Frontgrillaufsatz mit RS3 Logo. Für den Innenraum gibt es verschiedene Veredelungen in Carbon sowie mit dem ABT Branding versehene Türeinstiegsbeleuchtungen, eine Schaltknaufplakette und den Start-Stop-Knopf. Näher kann man dem Motorsport mit einem Kompakten nicht kommen.

Schnellanfrage starten

Wie können wir Sie am besten erreichen?

Videos zum ABT RS3

Das ABT RS3 paket bietet nicht das Richtige für Sie? Konfigurieren Sie hier Ihren eigenen Audi RS3