ABT RS4+

Der Avant, der auch die Herzen der coolsten Fans schmelzen lässt

Nachdem die Nachfrage nach dem auf 50 Stück limitierten RS4-R unser Angebot weit überstieg, haben wir es uns für jene, die leer ausgingen nicht nehmen lassen, den mindestens ebenso attraktiven Nachfolger auf den Markt zu bringen: den RS4+.
Die ebenfalls auf 50 Stück limitierte Edition kann man mit allen Sinnen genießen. Die obligatorische Leistungssteigerung sorgt für einen angenehmen Druck in die Sitze, die Schalldämpferanlage für den angemessenen Sound, Felgen und Aerodynamikteile für den sportlich-aggressiven Look und das individuelle ABT Interieur für den Wohlfühlfaktor. Eine gelungene Kombination, die die Herzen der RS4+ Fahrer höher schlagen lässt.

RS4+ in Zahlen

Audi RS4 Serie ABT RS4+
Leistung 450 PS (331 kW) 510 PS (375 kW)
Drehmoment 600 Nm 680 Nm
0-100 km/h 4,1 Sek. 3,9 Sek.
Schnellanfrage starten

Wie können wir Sie am besten erreichen?

Down­loads

ABT RS4+ aktuell nur auf Basis von Bestandsfahrzeugen erhältlich (NEFZ Zyklus).

Das Powerpaket für den RS4+

Der ohnehin schon rasante Serien-Biturbo-V6 mit 450 PS (331 kW) erhält im RS4+ Paket durch unser separates Zusatzsteuergerät AEC ein ordentliches Plus von 60 PS (44 kW) beziehungsweise 80 Nm auf 510 PS (680 Nm). Wem das nicht reicht, der kann mit der Leistungssteigerung ABT Power S optional auch auf 530 PS (390 kW) aufstocken. Die ABT Gewindefahrwerksfedern nebst Sportstabilisatoren sorgen dafür, die  geballte Power perfekt auf die Straße zu bringen.

Der sportliche Auftritt

Mit so vielen inneren Werten darf der RS4+ auch nach außen zeigen, was in ihm steckt. So sorgen Frontgrill- und Frontlippenaufsatz sowie die Frontblades, welche die ursprünglichen Frontflics ersetzen ebenso wie der Heckschürzeneinsatz, der von einem dynamischen ABT Heckspoiler überragt wird, für den ein oder anderen neidischen Blick. Auch die 20 Zoll GR-Sportfelgen in glossy black fügen sich perfekt in das Gesamtbild ein.
Für den den "Wow-Effekt" beim Einsteigen sorgen viele hochwertige und stilvolle Details wie die ABT Einstiegsleisten, die ABT Schaltknaufkappe, die Veredelung der Vordersitze mit ABT-Logo und RS4+ Schriftzug und die Türeinstiegsbeleuchtung, die das Logo des RS4+ auf den Boden projiziert.

Und wer den RS4+ trotz seiner ansprechenden Erscheinung noch nicht wahrgnommen hat, der dreht sich spätestens beim Anlassen des Motors um. Die ABT Abgasanlage mit ihren vier attraktiven Endrohrblenden sorgt nämlich nicht nur für eine tolle Optik, sondern auch für den passenden Sound.

Ausritt in den Schnee mit dem RS4+

Für den gebürtigen Allgäuer darf auch der Ausritt im Schnee nicht fehlen. Spielerisch pflügt sich der agile Allradantrieb durch den weißen Puder. Dabei kommt die Farbe Misanorot besonders gut zur Geltung.