ABT RS4-S

Neue Massstäbe für den Sportkombi

Mit dem ABT RS4-S wird eine neue Generation der begehrten ABT Sonderedition auf Basis des RS4 geboren. Und wieder einmal setzt er Maßstäbe: Bestechende Optik durch das umfangreiche Aeropaket, das so auschließlich für den RS4-S verfügbar ist und ein deutlicher Mehrwert in Sachen Leistung machen ihn zu einem echten Traumwagen.

Werkseitig bereits mit 450 PS (331 kW) und 600 Nm ausgestattet, bietet der RS4-S die nächste Stufe der Power-Evolution. Möglich macht dies das Hightechsteuergerät ABT Engine Control, das in Verbindung mit einer speziellen Luftansaugblende nun stattdessen 510 PS (375 kW) und 660 Nm aus dem Sportkombi herausholt. Das Plus von 60 PS sowie 60 Nm bleibt natürlich nicht ohne Wirkung. So beschleunigt der RS4-S in beeindruckenden 3,9 Sekunden von Null auf 100 km/h.

Wem das nicht reicht, für den ist die Leistungssteigerung ABT Power S eine Option. Hier steigen die Leistungswerte sogar auf 530 PS (390 kW) und 680 Nm. Auf Wunsch ist hier eine V-Max-Anhebung auf 300 km/h lieferbar.

ABT RS4-S in Zahlen

Serie RS4-S
Leistung 450 PS (331 kW) 510 PS (375 kW)
Drehmoment 600 Nm 660 Nm
0 - 100 km/h 4,1 Sek. 3,9 Sek.
Schnellanfrage starten

Wie können wir Sie am besten erreichen?

Bestechend auf den ersten Blick

Auch optisch hat der RS4-S einiges zu bieten - mit dem ABT Aerokit sind dem Fahrer einige begeisterte Blicke von Passanten sicher. ABT Frontlippenaufsatz mit Modellschriftzug, Frontblades und Radhausentlüftungen, die von einer Echtcarbon-Finne geziert werden sowie CFK-Heckspoiler und Heckschürzeneinsatz verfehlen nicht ihre Wirkung und lassen die Ikone noch sportlicher daherkommen. Die ABT Edelstahl-Schalldämpferanlage perfektioniert Look & Sound: Vier 102-mm-Sichtcarbon-Endrohrblenden unterstreichen den selbstbewussten Auftritt.

Die 21 Zoll großen Leichtmetallräder vom Typ ABT SPORT GR in glossy black mit den extra maßgeschneiderten SuperSport R Performance-Reifen von Goodyear setzen den optimalen Akzent unter die Carbonelemente.

Stabil in jeder "Lebens"-Lage

Für eine noch angenehmere Handhabung in Sachen Längs- und Querdynamik wartet der RS4-S mit den obligatorischen ABT Gewindefahrwerksfedern sowie ABT Sportstabilisatoren an Vorder- und Hinterachse auf. Optional ist außerdem ein ABT Gewindesportfahrwerk verfügbar.

Auch im Innenraum ist das ABT-Feeling zu spüren: RS4-S-Logos finden sich auf veredelten Sitzen, Einstiegsleisten und Fußmatten. Eine Emblemplakette komplettiert das Interieur. Wer auch hier noch weiter aufrüsten möchte, für den ist eine optionale Carbonveredelung für die Sitzrückenschalen, Sitzgestell- und Schalttafelblenden sowie das neue Leder- und Carbon-Finish für das Lenkrad verfügbar.

Von der Rennstrecke auf die Strasse